Juni

Ungeborene Geschwister

Workshop

Datum:

Ort:

Kosten:

Leitung: 

Freitag, 5. Juni 2020, 15 - 21 Uhr

Römerstraße 4, 4655 Vorchdorf

EUR 65,-- inkl. Getränke

Wolfgang Weitzer, Ulrike Ploner

... verschwiegen, verleugnet, unerkannt.

Auch wenn sie nie Teil unserer Welt waren, haben sie ungeahnten Einfluss auf unser Leben. Ein latentes Gefühl von Einsamkeit, undefinierbare Leere, Schuldgefühle, Existenzängste, u.v.m. Die Auswirkungen von verlorenen oder abgetriebenen Geschwistern sind ebenso vielfältig wie unbekannt.

Dabei tritt dies wesentlich häufiger auf als vermutet: Heute nimmt man an, dass etwa 40 - 80 % der Babies ursprünglich Zwillinge waren, das Geschwisterchen jedoch die Zeit im Mutterleib nicht überlebt hat.

Dieser Workshop gibt neue Einblicke in dieses weitgehend unterschätzte Thema.

Systemische ganzheitliche Aufstellung

Datum:

Ort:

Kosten:

Leitung: 

Donnerstag, 18. Juni 2020, 17:30 - 21:15 Uhr

Römerstraße 4, 4655 Vorchdorf

EUR 90,-- Themenbringer, Repräsentanten sind frei

Wolfgang Weitzer, Ulrike Ploner

In der systemischen ganzheitlichen Aufstellung bringen wir die Innenperspektive - also welche Gedanken- und Verhaltensmuster laufen in mir ab, welche Blockaden hindern mich, was stärkt und was schwächt mich, mit den Erfahrungen und Verletzungen aus der Kindheit und dem Ahnensystem in Verbindung. 

So dürfen wir unmittelbar erleben, wie sich Heilung im Familiensystem auf die Stärke und Ausrichtung der inneren Lebenskräfte auswirkt. Eine besondere Erfahrung, die Themenbringer und Repräsentanten gleichermaßen tief berührt.

Ausblick auf Herbst 2020

Die Macht der Sprache

Workshop für Prozessbegleiter

Datum:

Ort:

Kosten:

Leitung: 

Termin folgt

Römerstraße 4, 4655 Vorchdorf

EUR 65,-- inkl. Getränke

Wolfgang Weitzer, Ulrike Ploner

Wie soll ich das ausdrücken? Wie erkenne ich, was dahinter steckt?

Was darf ich ansprechen und was mache ich, wenn mein Kunde abblockt?

Volle Präsenz, Integrität, Bewusstheit über die eigenen Themen und v.a. ein solides Knowhow in der Gesprächsführung sind unerlässlich, um Kunden wertschätzend und efffektiv zu begleiten.

Je sicherer wir in der Gesprächsführung sind, desto intensiver können wir uns auf die Prozesse unserer Kunden einlassen. Nicht wir, unsere Blickwinkel und unsere Arbeit, sondern die Bedürfnisse unserer Kunden stehen im Vordergrund.

Lass Dich ein auf unkonventionelle Sichtweisen und Erkenntnisse, die Deine Arbeit mit Kunden nachhaltig bereichern werden.

© Ulrike Ploner, 2019