• Ulrike Ploner

Kleine Veränderung, große Wirkung

Manchmal sind es nicht die großen Dinge, die so vieles bewegen. Kleine Schritte verändern manchmal mehr, als wir für möglich halten.


Veränderung beginnt mit einem neuen Fokus

Frust im Job? Überlastung mit den Kindern? Erschöpfung? Endlos kreisende Gedanken? Keine Zeit für Dich?

Lenke Deine Aufmerksamkeit weg von dem, was Dich belastet, hin zu dem, was Du gern erreichen möchtest:

Was ist es, was Du in Deinem Leben am meisten vermisst?

Lebensfreude? Entspannung? Bewegung? Kontakte?

Finde es heraus!


Veränderung gestalten

Greif Dir dann einen kleinen Abschnitt Deines Tages heraus (zB Deine Mittagspause, Dein Morgenritual) und beginnen, ihn nach den neuen Anforderungen umzugestalten.

Stell Dir dabei vor, ein Freund hat Dich geben, diesen Teil des Tages für ihn mit Lebensfreude, Entspannung, Bewegung oder guten Kontakten anzureichern.

Welche Elemente müssen enthalten sein? Wie lässt sich das Neue zusätzlich integrieren? Wie könnte der optimale Ablauf dafür aussehen?

Alles ist erlaubt!

Konventionelles und Unkonventionelles. Vernünftiges und scheinbar Unvernünftiges.

Gib Deinen Ideen Raum, ohne zu bewerten und designe dann daraus eine neue Tagesroutine.

Und los geht's!

Jetzt geht's ans Umsetzen:

Probier aus, wie Dir der neue Entwurf gefällt. Sammle erste Erfahrungen und experimentiere, was Dir gut tut. Adaptiere, was sich als nicht optimal erweist. Und hol Dir so mehr und mehr positive Erfahrungen in Dein Leben.

Viel Spaß dabei!



Unterstützung bei Veränderungsprozessen und schwierigen Entscheidungen bieten auch die cranio-sacrale Körperarbeit und die Kinesiologie.


Nähere Informationen und Terminvereinbarung unter 0677/616 888 09

Ulrike Ploner

Dipl. cranio-sacral Praktikerin, Dipl. Kinesiologin, Coach, Akad. Trainerin

Steinerkirchen an der Traun und St. Pölten



© Ulrike Ploner, 2019